Du bist hier: Startseite / Fragen & Antworten / Direkte - indirekte Demokratie
Dienstag, 27. Juni 2017

Frage...

Was ist der Unterschied zwischen indirekter und direkter Demokratie?
(Jasmin, 14 Jahre)

...Antwort

 Demokratie wird aus den griechischen Worten "démos" (Volk) und "kratia" (Herrschaft) zusammengesetzt und heißt wörtlich übersetzt "Herrschaft des Volkes". Das bedeutet, dass nicht ein Einzelner oder einige Wenige über über alle anderen bestimmen können, sondern die Menschen gemeinsam über die Regeln entscheiden, nach denen sie leben.

Der Unterschied zwischen indirekter und direkter Demokratie besteht darin, wie diese Entscheidungen zustande kommen. Bei der indirekten Demokratie entscheidet das Volk nicht direkt sondern die von ihnen gewählten Vertreterinnen und Vertreter, z.B. in den Parlamenten. Das Volk ist an den Entscheidungen also "nur" indirekt beteiligt. Bei der direkten Demokratie entscheidet das Volk direkt , z.B. über Volksentscheide, Volksbegehren oder Bürgerbegehren.