Du bist hier: Startseite / Fragen & Antworten / Geteiltes Deutschland
Sonntag, 30. April 2017

Frage...

Warum war Deutschland früher geteilt?
(Katrin, 10 Jahre)

...Antwort

Die Teilung Deutschlands von 1949 bis 1990 ist eine Folge des Zweiten Weltkriegs. Das Deutsche Reich hatte den Krieg gegen die sogenannten Alliierten Mächte, also die USA, die Sowjetunion, das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Frankreich, verloren. Auf Beschluss der Jaltakonferenz wurde Deutschland 1945 in vier Besatzungszonen aufgeteilt. Die Briten hatten die Besatzungsmacht über Norddeutschland, die Amerikaner über Süddeutschland, die Franzosen über den Südwesten und die Sowjetunion über die ostdeutschen Gebiete. Auch die Stadt Berlin wurde als ehemalige Reichshauptstadt in vier Sektoren geteilt. Anfangs bemühten sich die vier Besatzungsmächte noch um eine gemeinsame Besatzungspolitik. Bald schon zeigten sich zwischen der Sowjetunion und den Westmächten unterschiedliche Auffassungen darüber, was man unter einer Demokratie zu verstehen habe. 1948 kam es mit der Berlin-Blockade durch die Sowjetunion zu einer ersten großen Krise zwischen den Besatzungsmächten. Danach konnten die unterschiedlichen Weltanschauungen nicht mehr überbrückt werden.

So wurde im Westen des besiegten Deutschen Reiches am 23. Mai 1949 mit der Verkündung des Grundgesetzes die Bundesrepublik Deutschland gegründet. Bonn wurde am 3. November 1949 zur vorläufigen Hauptstadt erklärt. In der Sowjetischen Besatzungszone erfolgte am 7. Oktober 1949 die Gründung der Deutschen Demokratischen Republik.

Durch den  Kalten Krieg zwischen den beiden Supermächten USA und Sowjetunion wurden die Deutschen in Ost und West physisch immer mehr getrennt. Der sogenannte Eiserne Vorhang zog sich quer durch Mitteleuropa und teilte auch Deutschland. Um die Massenflucht ihrer Bürger in den Westen zu verhindern, errichtete die DDR entlang der Grenze zur Bundesrepublik Deutschland ein Sperrgebiet. Mit dem Bau der Berliner Mauer 1961 wurde auch noch der letzte freie Zugang der DDR-Bürger in den Westen gesperrt.