Du bist hier: Startseite / Fragen & Antworten / Landeshauptstadt Hannover
Sonntag, 23. April 2017

Frage...

Warum ist Hannover die Hauptstadt von Niedersachsen? Celle ist doch auch groß und hat viel Geschichte.
(Sophie, 9 Jahre)

...Antwort

Hannover war vor dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet des späteren Niedersachsen mit ca. 470.000 Einwohnern (1939) die größte und wirtschaftlich bedeutendste Stadt, die zudem durch Schienennetz und Autobahnen verkehrstechnisch zentral lag. Dies war ausschlaggebend, als die Briten nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs einen Ort für den Sitz der britischen Militärregierung suchten und Hannover wählten. Die britsche Militärregierung war zuständig für die preußische Provinz/das Land Hannover und die Länder Oldenburg und Braunschweig (ab Mai 1946 auch für Schaumburg-Lippe).

Bei der Gründung des Landes Niedersachsen zum 1. November 1946 lag es daher aus britischer Sicht nahe, Hannover zur Hauptstadt zu machen. Zudem ist zu berücksichtigen, dass der Initiativgeber für die Gründung des Landes Niedersachsen auf deutscher Seite, Hinrich Wilhelm Kopf, Ober- bzw. Ministerpräsident des Landes Hannover war.