Du bist hier: Startseite / Einzelansicht
Mittwoch, 22. Februar 2017
Platsch! Früher Sprung ins Freibad

Platsch! Früher Sprung ins Freibad

Datum: 17.02.2017, 13:26 Uhr

Im Schlafanzug springen die ersten Wasserratten ins Schwimmbecken. Foto: Uli Deck

Ein paar warme Sonnenstrahlen gab es in diesem Jahr ja schon. Sommerlich heiß ist es in diesen Tagen aber noch lange nicht. Einige Wasserratten machen sich allerdings nichts aus dem kühlen Wetter.

Für sie eröffnete ein Schwimmbad in Karlsruhe am Freitag die Freibad-Saison. Karlsruhe ist eine Stadt im Bundesland Baden-Württemberg.

Das Freibad hat schon seit Jahren von Februar bis zum 1. Advent geöffnet. «Das Wetter ist uns egal», sagte der Geschäftsführer der Bäder bei der Eröffnung. «Wir sind auch schon im Schnee geschwommen».

Das liegt aber nicht daran, dass die Badegäste dort besonders hartgesotten sind. Das Wasser im Freibad wird beheizt. Frieren mussten die Leute draußen im Schwimmbecken also nicht.

Dafür sprangen viele nicht in Badesachen, sondern im Schlafanzug ins Wasser. Das soll ein Zeichen dafür sein, dass es für die Wasserratten mit dem Winterschlaf vorbei ist. Na, dann kann der Frühling ja beginnen.

Infos Karlsruher Bäder

© dpa