Du bist hier: Startseite / Natur  / Pflanzen in Niedersachsen
Freitag, 19. Januar 2018

Steckbrief: Das Schneeglöckchen

Schneeglöckchen © Daniel Fuhr - Fotolia.com

  

Aussehen

Die Blüte des Schneeglöckchens besteht aus drei großen weißen Blütenblättern. Die Blätter der Pflanze sind bläulich grün und laufen spitz zusammen.

Blütezeit

Das Schneeglöckchen blüht von Anfang Januar bis Ende Februar.

Standort

Man findet die Blume in Gärten und auf Wiesen.

Besonderheit

Das Schneeglöckchen wächst aus einer Zwiebel. Beim Wachsen erzeugt das Schneeglöckchen Wärme und kann den Schnee um sich herum zum schmelzen bringen.