Du bist hier: Startseite / Natur  / Pflanzen in Niedersachsen
Freitag, 19. Januar 2018

Steckbrief: Der Roggen

Roggen © Susanne Meier - Fotolia.com

Aussehen

Der Roggen ist ein Gras und kann bis zu 2 m hoch werden. Er bildet Ähren und scheint blaugrünlich.

Blütezeit

Die Blütezeit hängt davon ab, wann der Roggen ausgesät wurde:
In Niedersachsen ist der Anbau von Winterroggen üblich, der im Herbst des Vorjahres gesät wird und ungefähr ab Ende Mai blüht.

Standort

Man findet ihn auf Feldern

Besonderheit

Aus Roggen wird Mehl gemacht.