Du bist hier: Startseite / Natur  / Pflanzen in Niedersachsen
Mittwoch, 24. August 2016

Steckbrief: Der Weizen

Weizen © Petra Reinartz - Fotolia.com

  

Aussehen

Der Weizen ist ein Süßgras. Er wächst in grünen, dünnen Halmen an deren Ende sich die Ähren befinden.

Blütezeit

Die Blütezeit hängt davon ab, wann der Weizen ausgesät wurde:
Winterweizen wird im Herbst des Vorjahres gesät und blüht ungefähr ab Anfang Juni; Sommerweizen wird nach dem Winter (meist im Februar oder März) gesät und blüht einige Wochen später, gegen Ende Juni

Standort

Weizen wächst auf sonnigen Feldern.

Besonderheit

-