Du bist hier: Startseite / Niedersachsen  / Zahlen und Fakten / Größer, länger, höher ...
Dienstag, 30. Mai 2017

Größer, länger, höher ...

Zu einer guten Statistik gehört natürlich, dass man die größten, höchsten, längsten, ... Dinge nennt. Also, los geht's:

Die höchsten Punkte in Niedersachsen:

höchste Punkte

Lage

Höhe

Wurmberg

Harz

971 Meter über NN

Bruchberg

Harz

927 Meter über NN

Achtermann

Harz

925 Meter über NN

Große Blöße

Solling

528 Meter über NN

NN heißt übrigens "Normalnull" und ist die amtliche deutsche Bezeichnung für Höhen über dem Meeresspiegel.

Die tiefsten Punkte in Niedersachsen:

tiefste Punkte

Lage

Höhe

Freepsumer Meer

Lk. Aurich

2,5 Meter unter NN

Wynhamster Kolk

Lk. Leer

2,5 Meter unter NN

Althemmoor

Lk. Cuxhaven

1,5 Meter unter NN

 

Die längsten Flüsse und Kanäle in Niedersachsen:

Flüsse und Kanäle

Länge

davon schiffbar

Weser

353 km

353 km

Leine

247 km

112 km

Ems

241 km

212 km

Elbe

238 km

238 km

Aller

205 km

117 km

Mittellandkanal

195 km

195 km

Dortmund-Ems-Kanal

147 km

147 km

Elbe-Seiten-Kanal

115 km

115 km

 

Die größten Seen in Niedersachsen:

See

Fläche

mittlere Tiefe

Steinhuder Meer

29,0 km²

1,5 m

Dümmer

13,0 km²

1,2 m

Zwischenahner Meer

5,5 km²

3,3 m

 

Die größten Talsperren in Niedersachsen:

Talsperre

maximale Fläche

Speicherraum

Okertalsperre

2,3 km²

47,4 Millionen m³

Granetalsperre

2,2 km²

46,4 Millionen m³

Odertalsperre

1,4 km²

30,6 Millionen m³

 

 

Die größten Städte in Niedersachsen:

Stadt

Einwohner

Hannover       

518.000

Braunschweig

247.000

Oldenburg

159.000

Osnabrück

156.000

 

Auch in der Landwirtschaft ist Niedersachsen spitze!

Fast die Hälfte aller in Deutschland geernteten Kartoffeln wächst in Niedersachsen (2009 waren es rund 5,5 Millionen Tonnen, das sind 5.500.000.000 Kilo).

Jeder vierte in Deutschland gepflückte Apfel kommt aus Niedersachsen, insbesondere aus dem Alten Land.

Niedersachsen hat die meisten Schweine im Vergleich der Bundesländer (2009 waren es 8.167.976 Schweine, es gibt in Niedersachsen also mehr Schweine als Einwohner ...)

Die 11,26 Millionen (11.259.442) Legehennen legten im Jahr 2007 insgesamt 3,43 Milliarden (3.429.868.000) Eier. Das wären für jeden Niedersachsen 425 Eier gewesen.

Niedersachsen ist Erdbeerland Nr. 1 in Deutschland. Mit einer Ernte von 38.168 Tonnen (2011) wachsen hier mehr Erdbeeren als in jedem anderen Bundesland.