Du bist hier: Startseite / Über uns
Dienstag, 27. Juni 2017

Über uns …

Seit Juli 2008 hat das Land Niedersachsen eine eigene Internet-Homepage für Kinder insbesondere im Alter von ca. 7 bis 12 Jahren. Die Kinder-Website bietet kindgerecht aufbereitete Informationen etwa über das Bundesland Niedersachsen, die Landesregierung oder die Themen Schule und Schulwechsel. Zudem gibt sie zahlreiche Tipps und Infos zur Freizeitgestaltung und zur Natur in Niedersachsen. Daneben werden auch kleine Spiele angeboten. Außerdem werden die Kinder, die die Seite besuchen, angeregt, selbst Inhalte beizusteuern.

Die Niedersächsische Staatskanzlei (Presse- und Informationsstelle der Landesregierung) hat den Internetauftritt als Website „von Kindern für Kinder“ konzipiert und in Kooperation mit neun Schulen aller Schulformen aus dem gesamten Land erstellt. Die Schulen wurden nach einem landesweiten Schul-Wettbewerb in Zusammenarbeit mit dem Verein „n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V.“ ausgewählt. Rund 200 Schülerinnen und Schüler haben an der Website mitgearbeitet und sich an der Ideen-Findung und der späteren Umsetzung des Internetauftritts beteiligt.

Hinweis für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer:

Natürlich sind auch Sie als Eltern, Lehrerinnen und Lehrer herzlich eingeladen, die Kinder-Webseiten des Landes Niedersachsen zu besuchen und dort vielleicht auch selbst etwas zu entdecken, was Sie über Niedersachsen noch nicht wussten.

An ganz vielen Stellen können die Kinder über die Website mit der Niedersächsischen Staatskanzlei in Kontakt treten, Fragen stellen, Anregungen geben oder selbst Inhalte für diese Seiten beisteuern. Bitte informieren Sie sich in unserem Impressum über den Datenschutz, Jugendschutzbestimmungen und Haftungsausschlüsse.

Es ist uns wichtig, dass Sie Ihre Kinder auch auf die Gefahren aufmerksam machen, die das Medium „Internet“ birgt. Informationen dazu finden Sie bei der Aktion "SCHAU HIN! Was deine Kinder machen!" SCHAU HIN! ist eine Initiative vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Vodafone, ARD, ZDF und TV Spielfilm.