Du bist hier: Startseite / Spiele  / Witze aus Niedersachsen
Sonntag, 30. April 2017

Witze aus Niedersachsen

Kennst du einen Witz - aber nicht irgendeinen, sondern einen aus Niedersachsen? Dann erzähl ihn uns und den anderen Kindern, die diese Seite lesen. Schick ihn einfach an kinder(at)niedersachsen(dot)de und vielleicht veröffentlichen wir ihn hier auf der Seite.

Talia (12) aus Groß Schwülper hat uns diesen Witz geschickt:
Treffen sich drei Pferde. Das eine kommt aus Frankreich, das andere aus England und das dritte aus Deutschland. Sagt das Pferd aus England: "Bei uns ist es schwierig. Wir schreiben School und sagen Skul". Sagt das Pferd aus Frankreich: "Bei uns ist es schwieriger. Wir schreiben Lapin und sagen Lapan." Sagt das Pferd aus Deutschland: "Bei uns ist es am schwierigsten. Wir schreiben Wie bitte und sagen Hä."

Von Anna (11) aus Lingen kommt dieser Witz:
Zwei Arbeiter im Park: Einer gräbt ein Loch und geht ein Stück zur Seite. Beide stehen ca. 5 Minuten um das Loch herum. Dann schüttet der andere es wieder zu. Sie gehen 5 Meter weiter und wiederholen diesen Vorgang. Dann gehen sie wieder 5 Meter weiter und machen wieder das Gleiche. Als sie dies schon ein paar mal wiederholt hatten, fragte ein Mann, der auf einer Bank saß:"Was macht ihr hier eigentlich?" - "Wir pflanzen Bäume." - "Ich sehe aber keine Bäume." - "Ja, der Mann, der sonst die Bäume reinhält ist heute krank!"

Finley (8) aus Berlin hat uns diese beiden Witze geschickt:
Treffen sich zwei Schlangen in der Wüste, fragt die eine: „Du, sind wir eigentlich giftig?"

Darauf die andere: „Weiß ich nicht, wieso?"

„Ich habe mir gerade auf die Zunge gebissen..."

Treffen sich zwei Schornsteine, fragt der eine: "Was ist dein Vorsatz für's neue Jahr?"
Darauf der andere: "Ich hör auf zu rauchen!"

Oli (11) aus Baiersbronn hat uns diesen Witz erzählt:
Fritz fragt seinen Freund: „Wie steht es bei dir mit Fremdsprachen?“
Darauf der Freund: „Prima! Außer Deutsch sind mir alle Sprachen fremd!“

Von Noa-Luna (10) aus Hannover kommt dieser Witz:
Zwei Kühe sitzen auf einem Baum. Sagt die eine: „Wie kommen wir hier jetzt wieder runter?"
Sagt die andere: „Wir setzen uns auf ein Blatt und warten bis es Herbst wird!"

Lara (9) hat uns diesen Witz zugesandt:
Häschen geht zum Bäcker und fragt: „Haddu Möhrchentorte?"
„Nein, ich habe keine Möhrchentorte", antwortet der Bäcker.
Am nächsten Tag fragt Häschen wieder: „Haddu Möhrchentorte?“
Der Bäcker antwortet: „Nein ich habe keine Möhrchentorte und wenn du mich noch einmal fragst hänge ich dich neben Jesus ans Kreuz.“
Am nächsten Tag fragt Häschen wieder nach Möhrchentorte - da hängt der Bäcker Häschen neben Jesus ans Kreuz.
Häschen am Kreuz beugt sich rüber und fragt: „Haddu auch nach Möhrchentorte gefragt?“

 

Von Mirjam (9) aus Estorf kommt dieser Witz:
Fragt der Walfisch den Thunfisch: "Was wollen wir tun Fisch?"
Sagt der Thunfisch zum Walfisch: "Du hast die Wahl Fisch!"

 

Sophia-Rosa (10) aus Duderstadt hat uns diesen Witz erzählt:
In der Schule übt die Lehrerin mit den Kindern Schätzen. Als Übung lässt sie die Schüler schätzen, wie hoch die Schule ist. Paul meint 33 m. Tina schätzt 18 m. Als die Lehrerin Fritzchen fragt, sagt der: "1,10 m.“ Darauf fragt die Lehrerin erstaunt: "Wie kommst du denn darauf?“ Fritzchen antwortet: "Ganz einfach: Ich bin 1,35m groß und die Schule steht mir bis zum Hals.“

 

Greta (9) und Lea (9) haben uns diesen Witz geschickt:
Was ist ein Keks unter einem Baum?
Antwort: ein Schattenplätzchen!

 

Melina (12) hat sich diese lustigen Fragen gestellt:
Kann man sich im Handumdrehen den Fuß brechen?
Wie viel Prozent Fett hat eigentlich die Milchstraße?
Woran erkennt man, dass Schimmelkäse nicht mehr gut ist?

 

Von Johanna kommt dieser Witz:
Treffen sich zwei Hunde im Park sagt der eine: Du, heute werden hier neue Bäume gepflanzt! Sagt der andere: Toll die müssen begossen werden.

 

Marieke (10) hat uns diesen Witz erzählt:
Warum fährt der Ministerpräsident nicht gern mit dem Zug?
Weil an jeder Haltestelle die Durchsage kommt: "Bitte zurücktreten!"

 

Von Johanna (9) und Sarah (7) ist dieser Witz:
Was ist der Unterschied zwischen einem Fußgänger und einem Fußballspieler?
Der Fußgänger geht bei grün, der Fußballspieler geht bei rot!

 

Donata (8) hat uns diesen Witz zugeschickt:
Warum hat ein Niedersachse eine Zahnpastatube auf dem Kopf?
Weil da drauf steht: "Bitte auf den Kopf stellen.

 

Von Moana (10) kommt dieser Witz:
Treffen sich eine Kuh und ein Polizist. Sagt die Kuh zum Polizisten: Mein Mann ist auch ein Bulle.

 

Michael (9) hat uns diesen Witz zugesandt:
Ein kleiner Igel verläuft sich im Wintergarten. Es ist dunkle Nacht. Immer wieder stößt er sich an einem großen, runden Kaktus. Er fragt: "Bist du es Mama?"

 

Von Robert Oelschläger (11) aus Sehnde/Ilten kommt dieser Witz:
Ein Mann wohnt im dritten Stock und schubst eine Schnecke vom seinem Blumenkasten herunter.
Nach drei Jahren klopft die Schnecke an der Tür und fragt: "Was war denn das gerade eben, hmm???"

 

Wissenswertes von Irmgard Luebke:
Ging Fritzchen in die Schule.
Fragte der Lehrer: "Kannst du mir 3 Landschaftsgebiete aus Niedersachsen sagen?"
Fritzchen rief: "Vielleicht Allgäu, Bodensee und Rhein?"
"Nein, falsch. Heide, Watt und Harz!", rief der Lehrer.
"Ja warum fragen Sie denn, wenn Sie es schon wissen?"

 

Henriette hat uns diesen Witz geschickt:
Fragt die Lehrerin die kleine Lena in der Schule: "Wann ist die beste Zeit Birnen zu ernten?"
Lena antwortet: "Wenn unser Nachbar schläft und sein Hund gerade frisst."

 

Die "Computerkids" der Mühlenschule in Holm-Seppensen waren besonders fleißig beim Witze aufschreiben:
Geht ein Mann in die Tierhandlung und sagt: "Ich hätte gerne Larven, Kakerlaken und Ratten!" Der Tierhändler: "Wozu brauchen Sie denn das eklige Zeug?" Der Mann: "Ich habe meine Wohnung gekündigt und ich soll sie so hinterlassen, wie ich sie vorgefunden habe."

Der Bauer hängt ein Schild an die Weide. Darauf steht: "Bitte nicht füttern. Der Bauer."
Am nächsten Tag hängt da noch ein Schild: "Glaubt ihm nicht. Das Pony."

Ein Schaf und ein Rasenmäher stehen auf der Weide. Sagt das Schaf: "Mäh." Darauf der Rasenmäher: "Du hast mir garnichts zu befehlen."

Dick und Doof gehen zum Bäcker. Da sieht Doof einen süßen Hund und bleibt vor der Tür. Dick geht rein und sagt: "Ich hätte gerne 10 Brötchen für einen Cent." Meint der Bäcker :"Bist du doof?" "Nee, Doof steht draußen."

Zwei Bauern treffen sich. Sagt der eine: "Ich kann meine beiden Pferde einfach nicht unterscheiden." "Dann musst du sie mal messen", rät ihm der andere Bauer. Nach einigen Tagen treffen sich die beiden wieder. "Und? Hat's geklappt?", fragte der eine Bauer. "Ja! Das weiße Pferd ist 10 cm größer als das braune!"

Ein Cowboy ging zum Friseur. Kam er wieder raus: Pony weg.

Stehen zwei Regenschirmdamen in einem Schirmständer. Als ein Spazierstock dazu gestellt wird, ruft die eine: "Iiiihhh, ein nackter Mann!"

Dieser Witz wurde von Michael (8) aus Vechta geschickt:
Zwei Zahnstocher klettern den Wurmberg hoch. Als sie am Gipfel angekommen sind sehen sie einen Igel. Sagt der eine zum anderen: "Ich wusste gar nicht, dass hier oben Busse fahren."

Von Niko (7) aus Lengler und Thalia aus Goldenstedt ist dieser:
Geht eine Schnecke im Winter auf einen Kirschbaum. Trifft sie einen Raben. Sagt der Rabe: "Was machst Du im Winter auf einem Kirschbaum?" Sagt die Schnecke: "Wenn ich oben bin, sind Sie reif !"

Roman (8) aus Ronnenberg hat uns diesen Witz geschickt:
Der Lehrer schreibt 2:2 = ? an die Tafel.
Keiner meldet sich. Schließlich hebt Robert die Hand und sagt: "Unentschieden!"

Von Melina (10) kommt dieser Witz:
Was macht ein Niedersachse, wenn er vor einer Schlange steht?
Hinten anstellen!